Markt Lam

Sie befinden sich hier: > Bürger & Rathaus > Energy Scouts

Die Energy Scouts

Erste Ansprechpartner in Sachen Energie

Der Landkreis Cham ist intensiv um die Umsetzung der Energiewende bemüht. Unter anderem soll der Energy Scout als erster Ansprechpartner rund um das Thema Energie zur Verfügung stehen und interessierte Bürger bei allen Fragen in diesem Bereich informieren können. Für den Markt Lam haben sich 

Herr Josef Aschenbrenner, Frau Marietta Hutter und Herr Stefan Koller

 

bereit erklärt, diese Tätigkeit ehrenamtlich auszuüben.

Die Energy Scouts sind Ansprechpartner in Sachen erneuerbarer Energien und Einsparmöglichkeiten und geben einschlägiges Informationsmaterial zu diesen Themen aus. Bei Spezialthemen verweisen sie die Bürger an Sachverständige.

Zu den Aufgaben eines Energy-Scouts gehört auch die aktive Kontaktaufnahme zu Bau- und Hausherren, um mehr Bewusstsein für das Thema Energiesparen und den Ersatz fossiler Energieträger durch alternative Lösungen zu schaffen.

Um die Energy-Scouts für diese Aufgabe fit zu machen, erhielten Sie eine Qualifizierung und werden seither vom Zukunftsbüro des Landkreises betreut, u.a. über Fortbildungen. Ferner wurden sie mit Messgeräten und Informationsmaterial ausgestattet. Diese stehen auch den Bürgern leihweise zur Verfügung. Unter nachstehendem Link finden Sie den Kontakt zu Ihrem zuständigen Energy Scout und Ansprechpartner als auch zu dem Angebot des Zukunftsbüros:

http://www.kreiswerke-cham.de/Zukunftsbuero/EnergyScout/Lam.aspx

oder Sie nehmen telefonischen Kontakt mit dem Markt Lam auf:

Tel.:  09943-9415-0

91 Collage EnergyScouts

Hinweis in eigener Sache:
Der Energy Scout ist kein Energieberater und kein Energie-Effizienz-Experte im Sinne der DENA (Deutsche Energieagentur), noch besteht zwischen dem Energy Scout und den Rat suchenden Bürgern ein Dienstleistungsverhältnis, also auch kein Beratungsvertrag. Damit existieren keine vertraglichen Pflichten für den Energy Scout und keine Ansprüche für den Bürger. Weder der Landkreis Cham, noch der Energy Scout können somit für Beratungsleistungen in Haftung genommen werden.